Forschung
Forschung in den Fakultäten

Forschungsschwerpunkte zur Nachhaltigkeit

Die hier nach aufgelisteten Forschungsschwerpunkte, die nach Fakultäten sortiert sind, haben alle einen Bezug zur Nachhaltigkeit, was durch die Angabe der jeweils relevanten Sustainable Development Goals (SGDs) der UN-Nachhaltigkeitsziele ausgedrückt wird. 


Fakultät für Bauingenieurwesen und Geodäsie, Studiengänge

  • Konstruktiver Ingenieurbau

    Baumanagement und digitales Bauen

    Institut:
    Institut für Baumanagement und Digitales Bauen
    Forschungsschwerpunkte (Auswahl)
    - Digitalisierung und Nachhaltigkeit im Lebenszyklus von Hochbauten
    - Bsp. Projekt: Optimierung der Nachhaltigkeit von Bauwerken durch die Integration von Nachhaltigkeitsanforderungen in die digitale Methode Building Information Modeling (ONIB)
    UN-Nachhaltigkeitsziele:
    SDGs 9, 11


    Massivbau

    Institut:
    Institut für Massivbau
    Forschungsschwerpunkte (Auswahl):
    Tragstrukturen für Windenergieanlagen und Infrastrukturbauwerke
    UN-Nachhaltigkeitsziele:
    SDGs 7, 9


    Stahlbau

    Institut:
    Institut für Stahlbau
    Forschungsschwerpunkte (Auswahl):
    - Tragstrukturen für Windenergieanlagen
    - Bsp. Forschungsprojekt: Nachhaltige Stahlkonstruktionen für Erneuerbare Energien
    UN-Nachhaltigkeitsziele:
    SDG 7


    Windenergiesysteme

    Institut:
    Institut für Windenergiesysteme
    Forschungsschwerpunkte (Auswahl):
    Entwicklung numerischer Simulations- und Berechnungsmethoden und Strukturentwurf von Rotorblättern für Windenergieanlagen
    UN-Nachhaltigkeitsziele:
    SDG 7

  • Wasser und Umwelt

    Hydrologie und Wasserwirtschaft

    Institut:
    Institut für Hydrologie und Wasserwirtschaft
    Forschungsschwerpunkte (Auswahl):
    Oberflächenhydrologie, Urbane Hydrologie, Grundwasserhydrologie, Wasserwirtschaft (Wassermengen- und Wassergütebewirtschaftung) und Internationale Wasserwirtschaft; z. B. landwirtschaftliches Wassermanagement in Flussgebieten und Hochwasservorhersage, Abschätzung von Klimafolgen für den Wasserhaushalt, Starkniederschläge als Folge des Klimawandels und Entwicklung von Anpassungsmaßnahmen (wassersensible Stadtentwicklung, grüne Infrastruktur)
    UN-Nachhaltigkeitsziele:
    SDGs 2, 6, 7, 11, 13


    Siedlungswasserwirtschaft und Abfalltechnik

    Institut:
    Institut für Siedlungswasserwirtschaft und Abfalltechnik
    Forschungsschwerpunkte (Auswahl):
    Transformation urbaner Räume und Weiterentwicklung des urbanen Wasserkreislaufs/der städtischen Entwässerungssysteme (Schwammstadtentwicklung), innovative Behandlungstechnologien für die Abwasserreinigung der Zukunft, Konzepte und Anlagen für eine praxistaugliche Kreislaufwirtschaft einschl. Rückgewinnung von Wert- und Nährstoffen aus Reststoffen/Abfällen, Absicherung der kommunalen und industriellen Trinkwasserversorgung, Umwelttechnologien für Hochseeschiffe
    UN-Nachhaltigkeitsziele:
    SDGs 6, 11, 13, 14


    Wasserbau, Ästuar- und Küsteningenieurwesen

    Institut:
    Ludwig-Franzius-Institut für Wasserbau, Ästuar- und Küsteningenieurwesen
    Forschungsschwerpunkte (Auswahl):
    - nachhaltiger Küstenschutz, Flussbau und Umweltverträglichkeit, Tsunami-Forschung; u.a. interdisziplinäre Zusammenarbeit in Form von Verbundvorhaben und Netzwerken im Bereich des Integrierten Küstenzonenmanagement (IKZM), der Risiko- und Vulnerabilitätsforschung in Küstenzonen und auch in der Technischen Zusammenarbeit mit Entwicklungsländern
    - Verankerungssysteme für Aquakulturfarmen im Offshorebereich
    - Verteilung von Mikroplastik in Küstenzonen und dessen Degradation, so dass es als Nanoplastik in die Nahrungskette gelangen kann
    - Monitoring von Küstenregionen (Sedimente, Küstenlinien) in Südostasien und dem Indischen Ozean, um anthropogene Einflüsse zu detektieren und Handlungsoptionen zu erarbeiten
    - Aktivitäten bei der hydrodynamischen Beanspruchung von Offshore-Windenergieanlagen sowie bei den meerestechnischen Konstruktionen (z.B. Wellenenergieconverter, OWCs)
    - Open Access Publikationen, Entwicklung von Programmroutinen vorwiegend mit Open Source Software
    UN-Nachhaltigkeitsziele:
    SDGs 2, 7, 10, 11, 13, 14

  • Geodäsie und Geoinformatik

    Nachhaltige Entwicklung von Dörfern und Städten

    Institut:
    Geodätisches Institut
    Forschungsschwerpunkte (Auswahl):
    Umsetzungsorientierte Strategien und kooperative Lösungsansätze für die nachhaltige Entwicklung von Dörfern und Städten
    UN-Nachhaltigkeitsziele:
    SDG 11


    Urbane Hydrologie

    Institut:
    Institut für Kartographie und Geoinformatik
    Forschungsschwerpunkte (Auswahl):
    Projekt EVUS - Echtzeitvorhersage für urbane Sturzfluten,Prognosemodell für Sturzfluten in der Stadt Hannover
    UN-Nachhaltigkeitsziele:
    SDG 13


    Nachhaltige Mobilität

    Institut:
    Institut für Kartographie und Geoinformatik
    Forschungsschwerpunkte (Auswahl):
    - Nachhaltiger Verkehr: Projekt USEfUL - nachhaltigere Logistik
    - Beteiligung am Graduiertenkolleg Social Cars: wo individuelle Mobilitätsinteressen im Kontext zusammen mit gesamtgesellschaftlichen Zielen (u.a. lebenswerte Stadt, Umweltbelastungen) untersucht werden.
    UN-Nachhaltigkeitsziele:
    SDGs 11


    Klimabeobachtung

    Institut:
    Institut für Erdmessung
    Forschungsschwerpunkte (Auswahl):
    Beobachtung des Klimawandels aus dem Weltraum, Erfassung des Eismassenverlusts der Polargebiete und von klimabedingten Änderungen im globalen, regionalen und lokalen Wasserkreislauf, verbesserte Bezugsrahmen für die Erdbeobachtung, Analyse geodätischer Satellitendaten und Satellitensensorik
    UN-Nachhaltigkeitsziele:
    SDGs 1, 2, 3, 6, 9, 13, 15


Juristische Fakultät

  • Klimaschutz-, Energierecht

    INSTITUT FÜR INTERNATIONALES RECHT

    Institut:
    Institut für Internationales Recht (Lehrstuhl Öff. Recht, Europarecht)

    Forschungsschwerpunkte (Auswahl)
    - UN-Klimaschutzrecht, EU Green Deal, Energieumweltrecht, Recht der Erneuerbaren Energien 

    UN-Nachhaltigkeitsziele:
    SDGs 7, 13